Kinder - Entführt & versklavt

Millionen Kinder schuften jeden Tag für unsere Schokoladen-Industrie! Nicht genug damit: Zehntausende werden aus ihren Dörfern gekidnappt und als Sklaven für die Kakaobohnen-Ernten an die Bauern verkauft!

Kinderarbeit - nicht mit uns!

SchokoFair ist mittlerweile ein Projekt von Schülerinnen und Schülern der Maria Montessori Gesamtschule Düsseldorfs. Uns regt es auf, dass die Süßwarenindustrie trotz Zusagen bisher zu wenig gegen die Kinderarbeit tut.

Schwerpunkt Elfenbeinküste

Fast alle Süßwaren- hersteller beziehen ihren Kakaoernte hauptsächlich aus der Elfenbeinküste, wissend, dass Kinderarbeit bei den dortigen instabilen Verhältnissen an der Tagesordnung ist.

Wir bewegen was - mach mit!

Empören allein reicht nicht! Hilf mit, dass in Deinem Supermarkt faire Waren angeboten werden. Unterstütze uns beim Schutz der Kinderrechte, kläre Deine Klasse & Freunde auf. Mach Deine Firma fair und sponser SchokoFair! Mach mit!

Deine Online-Stimme gegen Kinderarbeit!

Unterstütze unsere Petition "2 Cent mehr auf jede Tafel Schokolade stoppt die Kinderarbeit für unsere Schokoladen-Produkte" mit Deiner Stimme!

SocialNetworks: Aktuelles auf einen Blick

Alle aktuellen Infos und Aktionen könnt ihr hier direkt auf unserer Facebook-Seite verfolgen…





„Nur 2 Cent“ – unser preisgekrönter Film

Mit 2 Cent mehr pro Schokoladentafel macht Schluss mit Kinderarbeit auf den Plantagen. Wir gewannen den „Global Citizen Award“ von KidWitnessNews, überreicht in der UNESCO Paris 2013

Unsere eigene SchokoFair-Radiosendung

Höre Dir hier unsere Antenne-Düsseldorf-Radiosendung zum Thema „SchokoFair“ aus dem Jahr 2011 an.

„Schuften für Schokolade“ der Film

Entdecke in der 6-minütigen ARD-Doku wie Kinder in Afrika zur Schokoladenherstellung ausgebeutet werden. Mit diesem Film startete unser Projekt.

„Auf einen Blick“ – Schokofair zum ausdrucken

Druck den aktuellen PDF-Flyer aus und verteile ihn in Deiner Firma, Deiner Klasse oder im Freundeskreis! Unser

Zum Seitenanfang